Das bin ich

Ich heiße Sabine und bin 1973 in Berlin geboren.

Ich war eigendlich ein ganz normales Mädchen wohl eher ein Junge.

Es gab nicht nur gute Zeiten aber kein Leben ist Perfekt.

                           

 

                                           

 

                            

                                         

1981 als ich fast 8Jahre alt war starb am 5 Januar mein Vater , ich habe an ihm sehr gehangen .

Ich war von klein auf sehr sensibel das ganze ging auf meine Nerven und zu spät erkannten die Ärzte das ich GBS/ALSBERG SYNDROM hatte. Es ist eine Nervenwurzel Entzündung aller vier Gliedmaßen habe dadurch keine Kräfte. Ich brauchte  rund um die Uhr Pflege konnte nichts alleine es war eine harte zeit. Ich kam in ein Lehrkrankenhaus von der Charite wo sie mich behandelten aber all die Behandelungen schlugen nicht bei mir an und es wurde von Tag zu Tag schlimmer.

Da man mir nicht mehr helfen konnte kam ich 1982  nach Berlin Buch in eine Körperbehinderten Schule mit Krankenhaus und kam nur an den Wochenenden nach Hause

1981 bei meine Schwester da konnte ich mich wieder etwas besser mich bewegen trotz Krankheit bis im Augsut 1981 ich ein Rückschlag ich erlitt und man nichts mehr machen konnte.

 

           

                                                              

Da war ich 10 Jahre alt in Lychen mit mein Sportlehrer

 

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den Lehrern der Schule, da sie immer für einen da war.

Meine Lehrerin ist ein ganz besonders lieber Mensch sie war immer wie eine 2te Mutter für mich.

Wir hatten so manche Minute Tränen im Auge aber es gab auch ganz viele schöne Stunden.

 

 

Meine Schulkameraden in der Körperbehinderten Schule

 

Ich besuchte dort die Sonderschule für Behinderte . 1987 machte ich mein 8ten Abschluss und meine Familie nahm mich ganz nach Hause. Mit den Jahren wurde es besser mit mir , meine Schwester die noch daheim wohnte gab ihren  Beruf als Desinfektor auf und kümmerte sicht sehr gut um mich.

Ich hatte 4 Gewschwister  2 Brüder und 2 Schwester alle  waren 11-21Jahre älter als ich.

Ich war das Nesthäckchen und das Sorgenkind in unsere  Familie.

Alle waren immer für mich da , ich wurde älter und Erwachsen und wollte mehr selbstständigkeit in mein Leben , inzwischen starb mein Großer Bruder  1992 . Er war gerade mal 39Jahre ich hab ihn geliebt er war mehr  Vater als Bruder  für mich , all die Jahre. Es war ne schlimme zeit.

Aber auch dieses schaffte ich,keine schöne zeit. Ich denke heute noch oft an mein Großen Bruder und werde ihn nie vergessen.

 

                            

Ich wurde Erwachsener und wollte mein Leben selber bestimmen und lernte meinen Mann kennen im Internet. Wir wurden gute Freunde aus Freundschaft wurde Liebe.

Ich zog darauf aus nach Brandenburg was mir meine Familie nicht verstand und es wohl nie verstehen werden wird. Ich nahm mir selber ne eigene Wohnung holte mir Hilfe ins Haus und lernte die liebe kennen. Es war was ganz besonderes,kann es nicht beschreiben wie .

 

Es war ein Gefühl was ich nicht kannte möchte dieses nie  missen . Unsere Liebe hat jede Hürde geschafft bis wir 2005 den Schritt zum Standesamt wagten. Es war eine  Traumhaft schöne Hochzeit wie im Märchen.

Mit mir wurde es besser von Jahr zu Jahr alles ist so wunderschön.

 

Eines Tages drehte sich das Blatt wieder und wir haben unsere Liebe Omi verloren und gleich danach unseren besten Freund. Ich konnte nicht mehr der Druck und der Schmerz waren so dolle.

2007 als Omi sehr krank war nahmen wir sie zu uns , in unser Eigenheim .

Sie war immer für uns da und wir für ihr , leider ging sie paar Tage später von uns.

Die Trauer sitzt noch so tief,es tut weh und 2008 unser bester Freund irgendwie ist das doch nicht fair sagte ich mir. Meine Nerven waren am Ende ich wurde wieder Krank und habe seit dem Epileptische Anfälle und öfters dadurch Sprachstörungen und habe schlaffeTreparese in alle 4 Gliedmaßen(art Lähmung). Ich brauche 24 Stunden Pflege da ich überall Hilfe brauche. Mein Mann steht fest zu mir er ist ein klasse Mann.

Ich liebe mein Mann mehr als alles auf dieser Welt,er ist mein Leben.

So das ist mein Leben bis jetze, ich hab viel erlebt aber auch viel schönes hab ich im leben kennengelernt .

 

             

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!